Mein siham.net
Was kommt nach Stephen Kings "Es": Diese 28 (!) Stephen-King-Adaptionen sind aktuell in Planung
Von Robert Laubenthal — 22.09.2017 um 19:00
facebook Tweet G+Google

Nach dem Mega-Erfolg von Stephen Kings „Es“ liegt aus Produzentensicht natürlich nichts näher, als noch mehr Adaptionen des Horror-Großmeisters an den Start zu bringen. Wir liefern euch einen Überblick…

„Das Spiel“

Vorlage: „Das Spiel“ (1992)

Geplante Veröffentlichung: 29.9.2017 (auf Netflix)

Regie: Mike Flanagan („Ouija 2: Ursprung des Bösen“)

Schauspieler: Carla Gugino, Bruce GreenwoodCarel StruyckenHenry Thomas

Darum geht’s: Während eines Sexspiels mit seiner Ehefrau Jessie (Carla Gugino) erleidet Gerald Burlingame (Bruce Greenwood) einen tödlichen Herzinfarkt, noch bevor er Jessie wieder aus ihren Handschellen befreien kann. Niemand hört die angekettete Jessie in dem abgelegenen Haus schreien. Dehydriert und unter Schock fängt sie an zu halluzinieren…

 

„1922“

Vorlage: „1922“ (2010)

Geplante Veröffentlichung: 20.10.2017 (auf Netflix)

Regie: Zak Hilditch („These Final Hours“)

Schauspieler: Thomas Jane, Molly ParkerDylan Schmid, Neal McDonoughKaitlyn Bernard

Darum geht’s: Der Farmer Wilfred James (Thomas Jane) lehnt ein Leben in der Stadt als unwürdig ab. Als seine Frau Arlette (Molly Parker) ihn durch den Verkauf ihres Landes zu einem Umzug in die Stadt zwingen will, ermordet Wilfred sie gemeinsam mit Sohn Henry (Dylan Schmid). Während Wilfred von Arlettes Geist heimgesucht wird, beginnt Sohn Henry mit seiner Verlobten Shannon Cotterie (Kaitlyn Bernard) ein Leben als Bankräuber auf der Flucht im Stile von Bonnie und Clyde…

 

„Firestarter“

Vorlage: „Feuerkind“ (1980, bereits verfilmt als „Stephen King's - Der Feuerteufel“)

Geplante Veröffentlichung: 2018

Regie: Akiva Goldsman („Winter’s Tale“)

Schauspieler: unbekannt

Darum geht’s: Andrew und Vicky McGee nahmen einst als Versuchskaninchen an medizinischen Experimenten teil. Bei Tochter Charlie hat das zur Entwicklung übersinnlicher Fähigkeiten geführt: Sie kann per Telekinese ein Feuer entzünden. „Das Institut“, eine dubiose Regierungsorganisation, setzt daher einen Kidnapper auf Charlie an, um das kleine Mädchen im Labor studieren zu können…

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Jimmy V.
    Da sind schon einige interessante Stoffe dabei. Aber ich denke, es wird so sein wie früher schon: Manche Stoffe werden gut verfilmt und bieten sich dafür auch an, andere wiederum nicht...
  • WhiteNightFalcon
    Da lag ich doch vor einiger Zeit nicht soooo falsch mit meiner Vermutung. 😊Irgendwann hängen King-Verfilmungen dann einigen so weit zum Hals raus, wie einigen derzeit die Comicfilmwelle.
  • Lars B.
    Es kommt auch die Serie Castle Rock von JJ Abrams
  • Knarfe1000
    Todesmarsch ist sein bestes Buch. Habe ich 5 mal gelesen. Das Finale gegen Stebbins... Wird aber nicht einfach zu verfilmen, weil sich der Großteil der Handlung in der Gedankenwelt des Protagonisten abspielt.
  • Knarfe1000
    Naja, seine Bücher sind thematisch sehr unterschiedlich, auch wenn sie immer in Maine spielen (ein Großteil der Handlung zumindest). Ich sehe diese Gefahr daher nicht.
  • Aequitas
    Hast Du ein zweites Pseudonym namens De Hemel? ;-)
  • Knarfe1000
    Das war auch schon bei Needful Things das Problem. Wie geschickt das Böse hier die Menschen manipuliert und was diese über ihre Mitmenschen denken, kam im Film viel zu kurz. Daher gefiel er mir auch nicht sonderlich, während das Buch grandios ist.
  • Jimmy V.
    Äh, nein?
  • Micox
    Friedhof der Kuscheltiere.. muahahah..
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Kostenlose Filme legal im Internet: 50 Perlen auf YouTube
NEWS - DVD & Blu-ray
Samstag, 21. April 2018
Kostenlose Filme legal im Internet: 50 Perlen auf YouTube
"Rampage" und Dwayne Johnson verdrängen "A Quiet Place" von der Spitze: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 15. April 2018
"Rampage" und Dwayne Johnson verdrängen "A Quiet Place" von der Spitze: Die Top-10 der US-Kinocharts
17-Millionen-Horrorfilm "A Quiet Place" spielt 50 Millionen am ersten Wochenende ein: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 8. April 2018
17-Millionen-Horrorfilm "A Quiet Place" spielt 50 Millionen am ersten Wochenende ein: Die Top-10 der US-Kinocharts
Zum Start von "Ghostland": 7 der härtesten Horrorfilme
NEWS - Bestenlisten
Mittwoch, 4. April 2018
Zum Start von "Ghostland": 7 der härtesten Horrorfilme
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
Deadpool 2 Trailer (4) DF
The Equalizer 2 Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
Solo: A Star Wars Story Trailer DF
Meg Trailer DF
Alle Top-Trailer
Back to Top