Mein siham.net
Guardians Of The Galaxy Vol. 2
facebookTweet
Guardians Of The Galaxy Vol. 2

Starttermin 27. April 2017 (2 Std. 16 Min.)
Mit Fahri Yardım, Chris Pratt, Zoe Saldana mehr
Genres Action, Sci-Fi, Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,6 7 Kritiken
User-Wertung
4,3460 Wertungen - 47 Kritiken
siham.net
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die „Guardians Of The Galaxy“ rund um Peter Quill alias Star-Lord (Chris Pratt) sind mittlerweile im ganzen Universum bekannt und auch Ayesha (Elizabeth Debicki), die Anführerin der Sovereign People, einem Volk von genetisch zur Perfektion veränderten Wesen, bemüht sich um ihre Dienste. Die Guardians sollen für sie und ihre Mitbürger ein interdimensionales Monster bekämpfen. Im Ausgleich will sie ihnen Nebula (Karen Gillan) übergeben, so dass die Guardians die Killerin und Schwester von Gamora (Zoe Saldana) ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket (Stimme im Original: Bradley Cooper) kann seine Finger mal wieder nicht bei sich behalten und klaut nach vollbrachter Tat ein paar mächtige Batterien. Ayesha ist darüber alles andere als begeistert und heuert die Ravagers an, die Guardians zu jagen und die Energiequelle zurückzuholen. Weil Yondu sich weigert, seinen Ziehsohn Star-Lord mit vollem Einsatz zu verfolgen, kommt es innerhalb der Ravagers zur Meuterei. Taserface (Chris Sullivan) übernimmt das Kommando und setzt Star-Lord und den Guardians nach. Bei deren Überführung von Nebula zum Nova Corps wiederum geht derweil wenig nach Plan und bald werden die Helden getrennt…
Originaltitel

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Verleiher Walt Disney Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 3 Trivias
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (DVD)
Neu ab 14.99 €
Guardians of the Galaxy Vol. 2 - 2D & 3D Steelbook Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Guardians of the Galaxy Vol. 2 - 2D & 3D Steelbook Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition] (Blu-ray)
Neu ab 26.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der siham.net-Redaktion

3,5
gut
Guardians Of The Galaxy Vol. 2
Von Björn Becher
Regisseur James Gunn platzierte in „Guardians Of The Galaxy“ so viele Easter Eggs und Anspielungen, dass ein besonders großes „Überraschungsei“ selbst drei Jahre nach dem Kinostart 2014 noch unentdeckt sein soll. Ob es jemals gefunden wird, steht in den Sternen, denn jetzt sind die Fans der galaktischen Wächter erst einmal anderweitig beschäftigt und dafür ist erneut James Gunn verantwortlich: In seinem Sequel „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ gibt es noch einmal deutlich mehr Hommagen und versteckte Verweise auf Comics und die 80er-Popkultur als beim Vorgänger. Sie machen aus diesem neuesten Marvel-Superheldenabenteuer eine ungemein unterhaltsame Angelegenheit und sorgen für einige der größten Lacher. Doch in dem von einer Fülle schräger Figuren bevölkerten Spaß-Spektakel bleibt die eigentliche Story zu lange ein bloßes Hintergrundrauschen, erst im finalen Drittel wird es dann auch so ri...
Die ganze Kritik lesen
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 Trailer DF 2:23
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 Trailer DF
48 553 Wiedergaben
Alle 12 Trailer

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Fahri Yardim beantwortet Google-Anfragen zu "Guardians Of The Galaxy Vol. 2" (siham.net-Original) 6:55
Fahri Yardim beantwortet Google-Anfragen zu "Guardians Of The Galaxy Vol. 2" (siham.net-Original)
308 Wiedergaben
Infinity War: Was sind die Infinity Steine? (FS-Video) 4:26
Infinity War: Was sind die Infinity Steine? (FS-Video)
8 658 Wiedergaben
Avengers 3: Wer ist Thanos? (FS-Video) 4:14
Avengers 3: Wer ist Thanos? (FS-Video)
10 710 Wiedergaben
Alle 24 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Chris Pratt
Chris Pratt
Rolle: Peter Quill / Star-Lord
Zoe Saldana
Zoe Saldana
Rolle: Gamora
Dave Bautista
Dave Bautista
Rolle: Drax
Michael Rooker
Michael Rooker
Rolle: Yondu
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Going To The Movies
  • Empire UK
  • Filmclicks.at
  • Variety
  • epd-Film
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
7 Pressekritiken

User-Kritiken

McComic
Hilfreichste positive Kritik

von McComic, am 29/04/2017

5,0Meisterwerk

"I am Groot" ...mehr braucht man zu diesem Film nicht sagen! ;-) Top Streifen. Es hat sich gelohnt diesen Film im Kino zu... Weiterlesen

AndY_DufresnE
Hilfreichste negative Kritik

von AndY_DufresnE, am 07/05/2017

1,5enttäuschend

Schon der erste GotG überzeugte nur durch das grandiose Finale. Teil 2 bietet nicht mal das. Es gibt viele Gags, die jedoch... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
36% (17 Kritiken)
28% (13 Kritiken)
26% (12 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
2% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Guardians Of The Galaxy Vol. 2 ?
47 User-Kritiken

Bilder

71 Bilder

Wissenswertes

Sylvester Stallone machte seine Rolle so viel Spaß, dass er sein Gehalt zurückgab

Im Rahmen der Pressekonferenz zum Start von „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ verriet Sylvester Stallone, dass er die Rolle vor allem übernahm, weil der Film im Weltall spiele. So etwas habe er noch nicht gemacht. Als Kevin Feige ihm dann den Part offenbarte, sagte er sofort zu und war hinterher begeistert: „Es war so großartig. Es hat mich zudem aus dem Haus gebracht und weg von meinen drei Töchtern. Und daher habe ich ihnen anschließend auch mei... Mehr erfahren

Awesome Mix Vol. 2

Der „Awesome Mix Vol. 1“, der von Regisseur und Drehbuchautor James Gunn zusammengestellte Soundtrack zu „Guardians Of The Galaxy“, kam nicht nur bei Kritikern und Filmfans fantastisch an, sondern war auch ein echter Chartstürmer: Der Soundtrack wurde für einen Grammy nominiert, stand auf Platz der Billboard-Charts, wurde von der Recording Industry Association of America mit Platin ausgezeichnet und verkaufte sich insgesamt über eine Millionen Ma... Mehr erfahren

Baby-Groot und Rocket Raccoon – Made In Germany

Das deutsche Visual-Effects-Studio Trixter war bereits an zahlreichen Marvel-Filmen beteiligt (etwa „The Avengers“ und „Iron Man 3“) und hat nun auch für „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ visuelle Effekte beigesteuert – aber nicht einfach irgendwelche: Stattdessen erweckte das in Deutschland und den USA beheimatete Unternehmen in über 300 verschiedenen Einstellungen Baby-Groot und Rocket Raccoon zu digitalem Leben.

Aktuelles

Wo stecken nach "Thor 3" alle Infinity-Steine? Wir geben euch eine Übersicht
NEWS - Im Kino
Samstag, 4. November 2017

Wo stecken nach "Thor 3" alle Infinity-Steine? Wir geben euch eine Übersicht

Wer alle sechs Infinity-Steine besitzt, dem wird schier unendliche Macht verliehen – und genau dieses Ziel verfolgt Titan...
Ist Hela aus "Thor 3: Tag der Entscheidung" im neuen Avengers-Film der Tod höchstpersönlich?
NEWS - Videos
Samstag, 28. Oktober 2017

Ist Hela aus "Thor 3: Tag der Entscheidung" im neuen Avengers-Film der Tod höchstpersönlich?

„Thor 3: Tag der Entscheidung" entfacht wieder das Marvel-Fieber und lässt die Spannung auf die Ereignisse in dem 2018 startenden...
181 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Joern W.

    H zur Zeit online buchen, mit einem Angebot ist gültig bis zum Ende, die sich von selbst ez und und, r die Zukunft übernehmen wir von Ihnen zu Hause bin, aber ich bin ein bisschen mehr sein, die ich mir o o o haben ziemlich viel los, dass i ist das auch zog sich und die haben sich auch in die,

  • Joern W.

    Guten morgen und am ❤💋

  • Joern W.

    Hallo, zum ersten Teillieferung und die, zzgl Versand, , e und bis bald

  • Joern W.

    Hallo Vincent, 😙😘😍💋❤💙💚👍✈

  • Mike R.

    Hey - gerade vom Kino zurück und bin mti dem Film sehr zufrieden. Der Film hat mich sehr positiv überrascht. Jetzt hör ich mir noch ein paar 80iger Lieder an :-)
    http://www.youtube.com/wat...

  • Mirko Eberlein

    Fand den Film super. Meine Kinder und meine Frau waren zufrieden. :-)

  • Animations

    Ein Film bei dem man viel lachen kann und dazu extrem stylische Kampfsequenzen zu sehen bekommt. Die leicht diffuse Handlung passt zum diffusen Guardiansteam.
    3D Effekte die sich endlich mal gelohnt haben. Sehr empfehlenswert.

Kommentare anzeigen
Back to Top