Mein FILMSTARTS
Deadpool
facebookTweet
Deadpool
Starttermin 11. Februar 2016 (1 Std. 48 Min.)
Mit Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Ed Skrein mehr
Genres Komödie, Action, Fantasy
Produktionsländer USA, Kanada
Zum Trailer Vorführungen (1)
Jetzt online ansehen auf
Jetzt online ansehen auf
Pressekritiken
3,3 4 Kritiken
User-Wertung
4,3937 Wertungen - 76 Kritiken
Filmstarts
4,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Der Ex-Elitesoldat Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist jetzt ein Söldner, der seine Freizeit am liebsten im Puff verbringt. Als er von seiner Krebserkrankung erfährt, unterzieht er sich einem riskanten Experiment im Labor des skrupellosen Ajax (Ed Skrein). Danach hat er enorme Selbstheilungskräfte, sieht aber hässlich aus – so will er seiner Freundin, der Prostituierten Vanessa Carlisle (Morena Baccarin), nicht mehr vor die Augen treten. Also schlüpft Wade in einen rot-schwarzen Anzug mit Maske und versucht als Deadpool, Ajax dazu zu bringen, ihn wieder hübsch zu machen. Hilfe bekommt er von zwei X-Men, dem Metallmann Colossus (Stefan Kapicic) und Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand), einer junge Frau mit explosiven Fähigkeiten. Allerdings geht Deadpool auf seiner Mission anders vor als andere Menschen mit Superkräften. Die offensichtlichsten Unterschiede sind sein pechschwarzer Humor, sein bissiges Mundwerk und seine Angewohnheit, sich direkt ans Filmpublikum zu wenden...
Verleiher Fox Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 4 Trivias
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Atmos
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Wo kann diesen Film schauen?

Als VOD
ab
Alle VOD-Angebote
Auf DVD/Blu-ray
Deadpool
Deadpool (DVD)
Neu ab 5.80 €
Deadpool
Deadpool (Blu-ray)
Neu ab 8.24 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Deadpool
Von Christian Horn
Ist er ein Mutant? Ein Superheld? Ein Antiheld? Egal. Denn was können ein CGI-Langweiler (Effektspezialist Shaun Friedberg), ein überbezahlter Honk auf dem Regiestuhl (Tim Miller), eine scharfe Frau (Morena Baccarin) und eine Nervensäge (Ryan Reynolds) schon leisten? Dass das Personal der heiß ersehnten Comicadaption „Deadpool“ im Vorspann wie beschrieben veräppelt wird, weist von vornherein den Weg: Die konsequent durchgehaltene (Selbst-)Ironie und die unmissverständlich exponierte Meta-Ebene nutzen die Filmemacher dazu, sich unerhörte Freiheiten herauszunehmen - selbst die dümmsten Ideen und die fragwürdigsten Entgleisungen sind ja schließlich nicht ernst gemeint (oder doch?). Die Drehbuchautoren Paul Wernick („Zombieland“) und Rhett Reese („Zombieland 2“) sowie Regisseur Tim Miller, der hier nach zwei Kurzfilmen sein Langfilmdebüt vorlegt, eignen sich den respektlos-provokanten, oft a...
Die ganze Kritik lesen
Deadpool Red Band DF 2:36
Deadpool Red Band DF
111 348 Wiedergaben
Deadpool Green Band DF 2:19
5 763 Wiedergaben
Deadpool Trailer DF
14 882 Wiedergaben
Deadpool Trailer OV - Green Band 2:41
Deadpool Trailer OV - Red Band 2:44
37 301 Wiedergaben
Deadpool Trailer OV (2) - Red Band 3:14
Alle 12 Trailer

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Deadpool 'Ask You A Question' Official Clip 0:44
Deadpool 'Ask You A Question' Official Clip
1 095 Wiedergaben
Deadpool Epic Funny Trailer
Deadpool Epic Funny Trailer
4 597 Wiedergaben
Ryan Reynolds Addresses the Deadpool Rating
Ryan Reynolds Addresses the Deadpool Rating
5 697 Wiedergaben
Alle 27 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Ryan Reynolds
Ryan Reynolds
Rolle : Wade Wilson / Deadpool
Morena Baccarin
Morena Baccarin
Rolle : Vanessa Carlysle
Ed Skrein
Ed Skrein
Rolle : Ajax
Gina Carano
Gina Carano
Rolle : Angel Dust
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Empire UK
  • epd-Film
4 Pressekritiken

User-Kritiken

TheAce
Hilfreichste positive Kritik

von TheAce, am 12/02/2016

5,0Meisterwerk

Deadpool ist genial. Ich bin seit Jahren Fan der Comics, da er die beste Comicfigur ist. Um so mehr zweifelte ich an einer... Weiterlesen

Riggs J. McRockatansky (Cellurizon.de)
Hilfreichste negative Kritik

von Riggs J. McRockatansky (Cellurizon.de), am 12/02/2016

3,0solide

[...]„Deadpool“ macht in dem, was ihn von anderen Standart-Superheldenfilmen der vergangenen Jahre unterscheidet, vom bereits... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
30% (23 Kritiken)
24% (18 Kritiken)
30% (23 Kritiken)
9% (7 Kritiken)
4% (3 Kritiken)
3% (2 Kritiken)
76 User-Kritiken

Bilder

28 Bilder

Wissenswertes

Auch der Penis: Alles an Deadpool kann regenerieren

Superheld Deadpool hat bekanntlich Selbstheilungskräfte, das heißt: Nimmt sein Körper Schaden, heilt er sich wieder. Doch einige Fans fragten sich, ob diese Regenerationsfähigkeit wirklich alle Körperteile umfasst, also auch den Penis des Helden. Deadpool-Erfinder und Comic-Autor Rob Liefeld gab dabei gegenüber den Kollegen von Inverse eine klare Antwort:„Ja, Ja. Wir würden niemals in einer Welt leben, in der Deadpool nicht seinen Schwanz und sei... Mehr erfahren

Deadpool, aber richtig

Deadpool hatte bereits in „X-Men Origins: Wolverine“ seinen ersten Auftritt, mit der Darstellung dort waren viele Fans aber nicht zufrieden. Denn: Die Figur war zwar ein beeindruckender Kämpfer, doch vom aus den Comics bekannten, bissig-zynischen Plappermaul war nichts zu hören.

Deadpool-Fan Ryan Reynolds

Ryan Reynolds, der bereits 2009 in „X-Men Origins: Wolverine“ eine – allerdings wenig beliebte – Version von Deadpool spielte, setzte sich danach öffentlich und vor Produzenten immer wieder für einen Solo-Film mit dem fluchenden und schwarzhumorigen Antihelden ein. 2012 wurde ein kurzes Testvideo gedreht, das 2014 im Netz veröffentlicht und sehr gut aufgenommen wurde. Die Produzenten waren überzeugt, „Deadpool“ ging in Produktion.
4 Trivia

Aktuelles

Box Office: So viel haben Superheldenfilme vom ersten zum zweiten Wochenende verloren (+ wie sich "Wonder Woman" im Vergleich schlägt)
NEWS - Im Kino
Montag, 12. Juni 2017

Box Office: So viel haben Superheldenfilme vom ersten zum zweiten Wochenende verloren (+ wie sich "Wonder Woman" im Vergleich schlägt)

Patty Jenkins‘ „Wonder Woman“ baute gerade am nordamerikanischen Box Office zum zweiten Wochenende 44,6 Prozent an Einnahmen...
Kinojahr 2016: "Vaiana" und "The Danish Girl" als die Lieblingsfilme der Deutschen
NEWS - Reportagen
Montag, 29. Mai 2017

Kinojahr 2016: "Vaiana" und "The Danish Girl" als die Lieblingsfilme der Deutschen

Einer Erhebung der Filmförderungsanstalt (FFA) zufolge sind „Vaiana“ und „The Danish Girl“ die vom deutschen Kinopublikum...
201 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • _kaphoon_

    Wo steht denn was von "Wade Williams"?

  • TheNoZZle

    Wenn das nen PG-13 Film wird, dann kann der einfach nicht gut werden. Lasse mich aber gerne überraschen.

  • AverseryLectecter

    Ach, komm schon...
    Von seinem Gesicht wird man dann doch wahrscheinlich eh nicht viel sehen. :P

  • django88

    Es ist bestätigt worden das er R-Rated Is also aufatmen:)

  • Martin B.

    Wie wäre es mal mit vorher anschauen als vorschnell zu Urteilen?

  • Ben P.

    Also ich kannte Deadpool nur aus dem Trailer und ich fände ihn Richtung gut ????

  • FAm Dusk Till Dawn

    Mal ein etwas anderer Marvelfilm.

    Viele Gags sitzen richtig gut, andere wiederum sind wirklich mehr als dumm. Letzten Endes hatte ich etwas mehr erhofft, was aber auch daran lag, dass die besten Szenen tatsächlich bereits im Trailer zu sehen waren.

    Man kann seinen Spaß haben mit dem Film, muss man aber nicht. Bin jedenfalls gespannt wie es mit Deadpool weitergeht und hoffe im zweiten Teil auf ein etwas runderes Werk.

  • FAm Dusk Till Dawn

    Bitte nicht falsch verstehen. Ich will keinen Film für die Masse. Um gottes Willen bloß nicht. Das meinte ich nicht mit "rund". Sondern einfach vom Fluss her etwas runder.
    Und doch muss ich sagen, viele Szenen mit Hitpotenzial wurden bereits in den Trailern verfeuert.

    Wie gesagt, ich freu mich darauf zu sehen wie es mit Deadpool weitergeht. Aber das, was die Werbekampagne im Vorfeld alles durch den Kakao gezogen hat, konnte der Film dann doch nicht ganz halten. Das macht ihn aber nicht minder zu einem der tatsächlich besseren und sehenswerteren Superheldenfilme.

  • Sven - Deathcore

    Der beste Marvelfilm, den ich bisher gesehen habe.

Kommentare anzeigen
Back to Top