Mein siham.net
Die 30 erfolgreichsten Filme ohne (angekündigte) Fortsetzung
Von Carsten Baumgardt — 05.05.2017 um 21:00
facebook Tweet G+Google

Der Sequelwahn greift in Hollywood immer weiter um sich. Was die Massen in die Kinos lockt, wird mit weiteren Filmen ausgereizt. Die 30 erfolgreichsten Ausnahmen von dieser Regel präsentieren wir euch in diesem Special: echt einzigartige Hits!

Platz 30
Platz 30 +
Troja
Mehr anzeigen
1/31
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Jimmy V.

    Gab es nicht einmal bei "Forrest Gump" entsprechende Pläne? Gab es nicht auch zu dem Buch ein Sequel?

  • Kay S.

    es gibt einen Titanic 2

  • BobRoss

    Bei Filmen der Filme müsste man sich halt eine Fortsetzung wirklich aus der Nase ziehen (Titanic, The Martian,...) Bei Pixar könnte man viele Fortsetzungen machen, allerdings scheinen denen die neuen Ideen so bald nicht auszugehen.

  • Sidekick

    E.T.'s waren doch in der Star Wars Prequel-Trilogie zu sehen. Somit ist Star Wars ein E.T. Spin-Off.

  • PrivatePaula

    Das ist meines Wissens keine offizielle Fortsetzung, sondern eine Asylum-Produktion. Die II steht für den Namen des Schiffes. War wohl ein rechtliches Schlupfloch.

  • BobRoss

    Geht um offizielle Sequels nehme ich an also durch die Rechteinhaber finanziert.

  • TresChic

    Die Liste macht zu 70% null Sinn. Soll denn der Revanant nochmal los in die Wildness (entgegen der wahren Geschichte)? Soll denn die Titanic vom Grund geborgen werden (entgegen der wahren Geschichte)? Soll Achilles nochmal verwundet werden LOL (ok Bibel)? Soll der American Sniper nochmal getötet werden oder auferstehen (Fakt)? Soll der Geist in Sixt Sense in Teil2 sein Unwesen treiben (tot ist tot)? Krieg der Welten ist ein Buch, da kommt nix mehr. etc etc etc Man hätte das Special lieber auf die Filme reduzieren sollen, die eine Fortsetzung ermöglichen z:B. Hankock oder Ratatouille.....

  • TresChic

    Hallo McFly, haloooo McFly, der kam doch erst 2016 ins Kino, der passt doch gar nicht in diese dumme Liste. ^^

  • TresChic

    Inception schreit nach Fortsetzung, weil es ein Thema ist und keine abgeschlossene Handlung. Titanic hingegen ist abgeschlossen. Verstehen?

  • Deliah C. Darhk

    Eher umgekehrt. SW gab es vor E.T.. Aber: lol XD

  • Deliah C. Darhk

    Irgendwie hast Du den Sinn der Liste nicht verstanden.
    Es geht um Filme OHNE Sequel, nicht um Filme, die ein Sequel hätten haben können oder sollen.

  • Deliah C. Darhk

    Soweit ich mich erinnere war von FG tatsächlich mal ein Sequel angekündigt, welches aber nie realisiert worden ist. Darin sollte es mW um die im Film nicht berücksichtigten Lebensabschnitte Forrest Gumps aus der Buchvorlage gehen.

    Cinderella ist mE etwas zweifelhaft in der Liste. Zwar ist es richtig, dass dieser Realfilm bislang kein Sequel hat, doch handelt es sich hier um die Neuverfilmung des ersten Teils einer Trilogie aus dem selben Studio. Das Sequel ist also vorhanden, nur älter und animiert.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Ohne Kevin Spacey: Neue Poster zu Ridley Scotts Thriller "Alles Geld der Welt"
NEWS - Fotos
Montag, 20. November 2017
Ohne Kevin Spacey: Neue Poster zu Ridley Scotts Thriller "Alles Geld der Welt"
Luke und Leia wiedervereint: Magazincover und hübsche neue Bilder zu "Star Wars 8"
NEWS - Fotos
Montag, 20. November 2017
Luke und Leia wiedervereint: Magazincover und hübsche neue Bilder zu "Star Wars 8"
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
NEWS - Reportagen
Samstag, 18. November 2017
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": Exklusive Enthüllung von erstem Bild und einem pikanten Detail
NEWS - Fotos
Donnerstag, 16. November 2017
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": Exklusive Enthüllung von erstem Bild und einem pikanten Detail
Alle Bildergalerien
Back to Top